Feuervarieté Cedrus Inflamnia

Das Feuervarieté ist eine Komposition aus romantischer Feuerkunst, klassischen Varieténummern, Großillusionen, Zauberei, spektakulärer Pyroartistik und professionellem Bühnenequipment. Ihre Künstler interpretieren die Feuerkunst neu. Neben erfrischenden Innovationen werden selbstverständlich auch die bekannten und altbewährten Feuerkunstelemente gespielt, die das Publikum einfach erwartet.
Das sympathische Ensemble hat für jeden Anlass und für jede Veranstaltungsgröße das passende Programm parat. Von der starken Ein-Mann-Show Solo Deluxe, bis hin zu der Show der absoluten Superlative, dem Feuervarieté Premium Platin, ist für jeden Gastgeber, der seine Gäste oder Kunden verzaubern möchte, das Richtige dabei.
Das Feuervarieté begeistert überall dort, wo Menschen miteinander feiern: Auf Stadt- und Lichterfesten, Weihnachtsmärkten, Historienspektakeln, Hochzeits-, Geburtstags- und Weihnachtsfeiern sowie Firmenevents jeglicher Art. Und auch den Kleinsten zaubern sie stets leuchtende Augen mit ihren bunten Kinderprogrammen. Für jede Alters- und Preisklasse sind Janosch Beyer und sein Team genau die richtigen Ansprechpartner, wenn es darum geht, ein staunendes und begeistertes Publikum zu hinterlassen.
Neben den bereits Genannten hat das Künstler-Ensemble noch viele weitere Darbietungen in ihrem Repertoire:
1. Fantasievolle Walking Acts und Stelzenfiguren
2. Musikalisch untermalte Feuerherzen und -zahlen
3. Varietéshows, auch feuerlos und indoor
4. Mentalmagie
5. LED-, Illusions- und Schwarzlichtshows
6. Themenbezogene Shows, für die Advents- und Osterzeit
Hervorzuheben ist ihre traumhafte Feuerherzinszenierung, die jedes Herz höherschlagen lässt, ganz gleich ob es klassisch zur Hochzeit, zum Heiratsantrag, zum Valentinstag, zum Geburtstag oder zum Muttertag entzündet wird. Die flammenden Zahlen werden hingegen sehr gerne zu runden Geburtstagen und zu Firmenjubiläen verwendet und hinterlassen bei den Beschenkten einen besonderen Eindruck.
Die Künstler stellen sich ganz individuell auf die Wünsche und auf die jeweilige Örtlichkeit ihrer Auftraggeber ein.
Außerdem bringen sie mit ihrem bald 20-jährigen Bestehen die erforderliche Erfahrung, Routine und Sicherheit mit.
Feuer ist ihre Leidenschaft. Die Zufriedenstellung ihrer Kundinnen und Kunden reicht ihnen nicht aus. Wenn sie weiterziehen, soll der Eindruck bleiben, etwas Einzigartiges gesehen zu haben.
Aktuell bereitet sich das gesamte Team mit ihrem familienfreundlichen Adventsvarieté auf die kommende Wintersaison vor, um eine vorweihnachtliche Stimmung der ganz besonderen Art zu entflammen.
Ausführliche Informationen zu ihren Programmen inkl. Showpreise, sowie weitere Videos und Bilder erhalten Sie unter: www.feuervariete.de

You Tube Verlinkungen

Feuervarieté Cedrus Inflamnia

https://www.youtube.com/watch?v=tcyez1CXX1s&feature=emb_logo

Das Interview:

 

POPBEYE: Wie seid ihr darauf gekommen diese besonderen Shows anzubieten? Was hat euch dafür maßgeblich beeinflusst?

Pauschal kann man das gar nicht beantworten. Jeder einzelne unserer Künstler hat natürlich seine eigene Geschichte.

Bei mir selbst war es als Kind die Faszination am Kampfsport, gepaart mit Feuer.

Irgendwann begann ich dann im elterlichen Garten mit den ersten selbst gebastelten brennenden Stäben und Ketten erste kleine Nummern zu erarbeiten, da muss ich ungefähr 11 Jahre alt gewesen sein.

Natürlich noch heimlich und nicht wirklich zur Begeisterung meiner Eltern.

Das hat sich in der Zwischenzeit zum Glück geändert und meine Eltern besuchen heute noch stolz ein paar Mal im Jahr meine Inszenierungen.

 

POPBEYE: Was war das Verblüffendste, was ihr auf euren Shows jemals erlebt habt?

Anekdoten können wir sicher abendfüllend berichten, aber so wirklich spontan fällt mir gerade auch nichts Verblüffendes ein.

Was bei unseren Künstlern immer besonders in Erinnerung bleibt, sind außergewöhnliche Orte oder Monumente, auf denen wir uns präsentieren durften.

Meine Favoriten sind auf jeden Fall unsere Schwimmbad- Shows, bei denen wir auf Bühnen im Wasser auftreten oder auch auf schwimmenden Bühnen in Flüssen. Allgemein gefällt mir das Zusammenspiel von Feuer und Wasser immer besonders gut.

Aber auch Gartenmärkte, alte Bahnhöfe, Industrieanlagen und historische Kulissen haben immer einen ganz besonderen Charme und können von uns mit LED-Technik, Flammschalen und passenden Effektmaschinen unvergesslich inszeniert werden.

 

POPBEYE: Es ist möglich euch für kleine, aber auch für große Darbietungen zu buchen. Welche Unterschiede gibt es in euren Paketen? Und welche Preisunterschiede gibt es?

Wir gestalten unsere Preise offen und für jeden einsehbar auf unserer Website. Letztendlich ist es immer eine Frage des Budgets oder des Rahmens, den der Kunde unserer Show auf seiner Veranstaltung bieten möchte.

Von der niveauvollen Ein-Mann-Show bis zum Großensemble Feuervarieté der Superlative können wir alles bieten.

 

POPBEYE: Ist es möglich euch bundesweit zu buchen oder bietet ihr eure Dienstleistung nur in einem bestimmten Radius um Creuzburg an?

Wir spielen nicht nur bundesweit, sondern sind europaweit buchbar.

In den letzten Jahren durften wir unser Publikum sogar schon in Asien und Afrika beglücken.

 

POPBEYE: Sehr interessant finden wir auch euer Kinderprogramm. Wie bekommt ihr die Kleinen dazu euch gespannt zuzuhören? Was können die Kleinsten bei eurer Darbietung erwarten?

Für einen Künstler gibt es nichts Ehrlicheres als Kindershows zu spielen.

Man bekommt sofort sein Resümee und einige unserer besten Künstler haben erst durch Kindershows gelernt, sich selbst zu reflektieren.

Erst wenn man ein staunendes und jubelndes Kinderpublikum hinterlässt, ist man für die Erwachsenenunterhaltung bereit. Gleichzeitig gibt es nichts Schöneres für uns, als glückliche Kinderaugen, die uns noch Jahre später wiedererkennen.

 

POPBEYE: Ihr bietet Workshops, Schnupperkurse und Seminare an. Könnt ihr uns davon etwas genauer berichten?

Da wären zum einen die sehr erfolgreichen Schnupperkurse für Schulen und Kindergeburtstage, die sich größtenteils am Spaß an der Sache orientieren. Zum anderen bieten wir Fortgeschrittenen-Workshops, häufig für Kollegen und Anfänger unter den Feuerartisten an, die an irgendeinem Punkt stehen und Inspiration und neuen Input benötigen.

 

POPBEYE: Für welche Veranstaltungen werdet ihr hauptsächlich gebucht?

Da gibt es drei Hauptrichtungen, die ca. 85 Prozent ausmachen: Hochzeiten, Firmenevents und Stadtfeste.

 

POPBEYE: Was können eure Gäste auf einer Indoor-Veranstaltung erwarten? Sind dort im kleinerem Rahmen auch kleinere „Feuerspiele“, sofern gewünscht dabei?

Selbstverständlich ist indoor auch Feuer möglich, allerdings ist das in jedem Fall eine Einzelbewertung, die von diversen Faktoren abhängig ist.

Nachdem die Location grünes Licht gegeben hat, beurteilen wir gemeinsam mit den Kunden, was möglich und machbar ist.

So müssen wir beispielsweise eine Feuerdarbietung absagen, wenn eine zu dicke Staubschicht auf den Balken über der Bühne hängt, eine Be- und Entlüftung nicht vorhanden ist oder eine übermäßig starke Tüllstoffdekoration eine Gefahr darstellt.

Jedoch lassen sich solche Ausschlusskriterien häufig im Vorfeld beseitigen.

Alternativ bieten wir für den Innenbereich unsere Show in der LED-Variante an, welche ganz neue, unvergessliche Möglichkeiten erschließt.

 

POPBEYE: Welche Vorbereitungszeit benötigt ihr vor eurem Auftritt?

Durch unsere Engagementverträge klären wir sämtliche Voraussetzungen im Vorfeld leicht verständlich ab.

Vor Ort bauen wir dann durchschnittlich eine Stunde unser Equipment auf.

Dies läuft sehr routiniert ab und beinhaltet diverse Sicherheitschecks der Umgebung, Technik sowie der verwendeten Pyrotechnik- und Feuertools.

 

POPBEYE: Was wäre euer größter Wunsch im Bezug auf ein Event?

Wir haben keine speziellen Wünsche, sind offen für alles, blicken voller Vorfreude in die Zukunft und erfinden uns immer wieder gerne neu.

 

POPBEYE: Wir bedanken uns für das sehr informative Interview und wünschen euch weiterhin alle Gute und viel Erfolg für eure Zukunft.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere